Thema Achtsamkeit und Momente annehmen

Thema Achtsamkeit und Momente annehmen

Ich habe ja versprochen dir einen Einblicke in mein Leben zu geben und
Tipps mitzugeben. Da diese Wochen mit dem Thema durch Tiefen im Leben
hindurch zu gehen begonnen und auch erstmal endet, hier ein paar Eindrücke auch außerhalb der Story.

Hier heißt es lernen und staunen.

Stress, Druck, Wut, Groll und Hass sind immer Punkte die auch Krankheiten hervorrufen können.
Ich selbst hatte hiermit letztes Jahr sehr zu kämpfen, besonders mit den Themen Stress, Wut und Druck.
Warum ich gerade jetzt darauf eingehen, wirst du gleich verstehen. In der heutigen Zeit regen wir uns alle viel zu schnell auf und fühlen uns oftmals angegriffen. Diese Situation führen zu Wut, Stress oder auch inneren Druck.
Was wir unserem Körper hier antun vergessen wir alle. Wer Tage-, Wochen- oder Monatsweise in solchen Situation ist, wird spüren, das der Körper rebelliert. Daher auch mein Thema Achtsamkeit und Momente annehmen. Nehmt Momente in denen es nicht so läuft einfach mal an und lasst sie los ohne irgendeine Verurteilung, einfach gehen lassen. Du wirst sehen wie leicht du dich fühlst. Sei achtsam in Punkten, wenn Menschen mit dir sprechen und nicht jeder Angriff ist auf dich bezogen. Sei Achtsam welche Gefühle dein Körper dir sendet.

Gerne kannst du mich bei Interesse zu diesem Themen jederzeit anschreiben. Ich helfe sehr gerne weiter.

x B Jan, 2020

No Comments

Leave a Reply