PHUKET MASTERCLASS 2020 eine Reise zu mir selbst

Phuket Masterclass 2020 eine Reise zu mir selbst

Step1: 

Heute möchte ich dir von meiner Reise erzählen. Im Dezember 2019 bin ich über #Lovelifepassport auf die Masterclass aufmerksam geworden. Ich muss zugeben am Anfang war ich schon ein wenig zurückhaltend und wusste nicht, ob ich es angehen soll.
Der Grund hierfür lag darin, dass ich nicht alleine auf eine Reise gehen wollte und ich auch noch nicht wusste wie ich es finanziell Stämmen sollte. Doch ich bin immer wieder zurück auf die Homepage und habe mir alles durchgelesen. Schlussendlich habe ich mich dann doch einfach darauf beworben und gedacht, wenn es sein soll, werden sie mich nehmen. Genau das ist passiert.
Die Zusage kam und alles begann sich zu drehen. Mir war bewusst, wenn ich auf diese Masterclass gehen möchte, werde ich meine größten Ängste (Angst zu sterben in Bezug auf das Fliegen /Flugangst) überwinden müssen.

Es war eine unglaubliche Reise mit so vielen Eindrücken und Grenzen, die ich überschritten habe und neue tolle Menschen, die ich kennenlernen durfte. Man kann sagen es war eine Reise, die alle Grenzen um mich herum gesprengt hat und mich zu meinem wahren Sein, zu meiner wahren Aufgabe im Leben gebracht hat. Wie sagt man so schön, finde das was dein Inneres zum Brennen bringt, dann gehe los und verwirkliche es.
Die Crew hat uns so vieles beigebracht, dass es mir schwer fällt alles in Worte zu fassen. Die Themen dieser Woche gingen über Positionierung, Produktentwicklung, Marketing, Verkauf, Arbeit am Mindest und Tools, die man nutzen kann und wie man das Produkt dann Online richtig vermarktet.

Ich habe zum ersten Mal erlebt, wie es ist für etwas los zu gehen für das man brennt, das man machen möchte und voll und ganz dahinter steht. Früher als mir Bekannte oder auch andere erzählt haben, dass sie für ihr Produkt brennen und Tag und Nacht arbeiten, konnte ich es gar nicht fassen bzw. mir vorstellen wie das sein kann. Heute nachdem ich in Phuket war, fühle ich mit ihnen. JA man kann sagen ich bin bei mir angekommen und weiß wohin ich möchte. Ich war innerlich noch nie so klar und so aufgeräumt wie nach diesem Retreat.

Ich von meiner Seite kann es jedem nur raten alleine auf die Reise zu gehen, denn diese Reise wird dich zu dir selbst bringen. Es gibt so tolle Menschen da draußen, die nur darauf warten dich kennenzulernen.

Es wird sich für dich lohnen 🙂

 

Danke an Lovelifepassort, Jadina und Ralf Tesch 🙂

In Liebe Bianca

März, 2020

No Comments

Leave a Reply