Instagram

  • Meine Liebe, mein Lieber 😊✨
Daily Routine - die liebe Tagesroutine, egal ob morgens, im Laufe des Tages oder abends.
Sie könnte so wertvoll für dein inneres sein, schaffen gesunde Gewohnheiten und 
gleichzeitig bringen sie Ruhe in dein Leben. Routine gibt uns aber auch Sicherheit
und wenn Dinge vorhersehbarer sind, sind wir präsenter im Jetzt, handeln effizienter 
und achtsamer. 
Der Aufbau von Routinen ist meiner Meinung nach, ein wichtiger Baustein für ein gesundes Leben.
Wenn wir Routinen etablieren, legen wir Prioritäten auf Dinge fest, die uns wirklich wichtig sind. 
Nach und nach wird es ein Rhythmus, der auf Werten basiert und in unseren Alltag integriert wird.

Meine liebste Routine und meiner Meinung nach auch die Wichtigste, ist die morgendliche Routine.
Eine Zeit nur für dich, ohne Medien, ohne Handy 📱 , ohne Laptop 👩‍💻 und ohne Fernseher 📺. Wenn du morgens aufwachst bist du noch völlig frei und klar in allem.
Mit Ruhe in den Tag - Yoga 🧘🏽‍♀️, kurze Meditation, Tee und Frühstück - macht dich konzentrierter, 
innerlich ruhiger und bringt dich ins Gleichgewicht.

Du musst dich hier nicht verbiegen. Es muss auch nicht lange sein, gebe dir hier 20-30 Minuten.
Einfach versuchen. 😊❤️ Ich sehe es als tägliches Geschenk und hieraus kannst du Kraft schöpfen für den Tag. ❤️💚✨
  • Happy Weekend 😊 ich hoffe du bist gut durch die Woche gekommen. Wenn du auf deine Woche zurück blickst, warst du zufrieden? Wie dankbar warst du für bestimmt Situationen? 💚🌟 Hast du dir ganz persönlich Zeit für dich gegeben? .... Schreib mir doch unten mal rein wie du deine Woche wahrgenommen hast und was du für dich getan hast 😊?
  • Meine Liebe ❤️, - heute mein Thema Ängste für dich- 
hast du Ängste? Wie gehst du mit deinen Ängsten um? Stellst du dich ihnen oder gehst du eher wieder zwei Schritte zurück?🤭 Ich bin der Meinung, dass Ängste dir immer wieder aufzeigen, wo du dich selbst noch mehr weiter entwickeln kannst, also wo Potenzial ist für eine weitere persönliche Entwicklung. 🤩Einer meiner größten Ängste war es zu sterben, in der Zeit in der ich gesundheitlich angeschlagen war, ist allerdings schon ein paar Jahre her. Ich habe einiges gelernt wie ich selbst damit umgehen kann. Was mir hier besonders Halt gab, war der Sport und die Natur, hier habe ich ein inneres Gleichgewicht wieder aufgebaut und bin zu mir gekommen. 
Hast du schon einmal versucht etwas gegen deine Ängste zu tun oder hast du für dich eine Routine entwickelt?
  • Hallo meine Lieben - happy Monday 🙂, - behind every beautiful things, there is been some kind of pain - 💁🏽 Was sagst du hierzu? Bist du  der Meinung das dies stimmt?
Die meisten Menschen die ich kenne, die auch etwas erreicht haben,hatten schmerzliche Erfahrungen hinter sich. 
Meistens sind dies Erfahrungen, Erfahrungen wie Pleite, Verlust oder Krankheit.
Auch bei mir gab es solche Momente, wie Krankheit, Verlust diese dann mein ganzes Leben veränderten und Tiefpunkte im Geschäftsleben, die mich stärker machten.
All dies erzähle ich euch nach und nach in den nächsten IGTV Videos. 
Gerade durch solche Situationen entstehen Veränderungen und man überwindet Ängste.🙏 Ich bin dadurch stärker geworden, weil ich gelernt habe wie ich solche Situation handhabe und sie annehme, als Chance 💎für eine Veränderung im Leben.  Auch du kannst dies schaffen. Ich unterstütze dich gerne dabei ❤️✨
  • Meine Liebe/ mein Lieber, diese Woche hatte ich euch das Thema “Vertrauen” als Inspiration für diese Woche mitgegeben. 💁🏽 Oftmals suchen wir das Vertrauen im Außen und vertrauen den anderen nicht. ...Doch wenn wir richtig hinsehen liegt das Ganze erstmal in uns selbst. ..... Wie sehr vertraust du dir? Wie sehr vertraust du auf die Dinge, die du machst? Wie sehr vertraust du auf deinen Weg? Wie sehr bist du dir selbst treu? Wie oft suchst du das Vertrauen im Außen und entfernst dich dabei von dir selbst?.... Geh in dich und schau genau hin, welche Antworten du auf diese Fragen erhältst. ...Sei achtsam und liebevoll zu dir und verurteile dich nicht dafür, das du es bisher im Außen gesucht hast. 💚✨Lebe von innen nach außen und nicht von außen mach innen ❤️. Einen schönen Samstag 😊
  • - Be yourself first - 💚
Meine Zeit für mich selbst - ist etwas für Heldinnen.
/ für Helden. Bist du eine/einer?
Warum es dich weiterbringt, wenn du anfängst dich mit dir selbst zu beschäftigen.
Frieden und Harmonie im Leben wollen wir alle haben, jedoch kommt so etwas nicht von alleine.
Frieden und Harmonie bekommst du, wenn du in dir selbst Frieden und Harmonie verspürst und ganz bei dir bist.
Wir alle suchen immer im Außen doch der erste Schritt ist nach innen zu kehren. 
Ein wichtiger Baustein hierfür ist die Zeit mit dir alleine, denn nur wenn du mit dir allein sein kannst, dir Zeit für dich einräumst, wirst du dich selbst richtig kennen lernen. 
Gebe deinem Selbst die Chance Kraft zu sammeln, besonders auch deinenWeg zu finden und das Gleichgewicht in dir herzustellen. Schenke dir selbst Aufmerksamkeit, schenke dir selbst Zeit. Zeit um deiner Seele, deinem Körper, deinem Geist etwas Gutes zu tun und wenn es am Anfang nur kleine Schritte sind, doch du selbst bist das Wichtigste vergiss das nicht.💚 Ich bin schließlich zu der Erkenntnis gekommen, das es sich gelohnt hat,jede Minute mit mir selbst zu sein ist Wertvoll und bringt mich weiter. 
Tipps von mir: mal Offline sein, in die Nature gehen, 
für den Anfang mal 5 Minuten Meditation am Tag 🧘🏽‍♀️ und etwas was dir besonders helfen kann dein inneres Gleichgewicht zu finden,ist Yoga 🧘‍♂️
  • Ihr Lieben, ja es ist Sonntag und nicht irgendein Sonntag. Es ist der 02.02.2020🌟, was für eine kraftvoll Zahl. 💫.. sie ging es euch diese Woche mit dieser Inspiration? Was hat es mit dir gemacht? Hast du diese Woche auch noch einmal ganz bewusst revue passieren lassen? 💚
  • ... Happy Monday... ❤️ ich hoffe du bist voller Energie in die neue Woche gestartet. Lass dich inspirieren von meiner „Inspiration der Woche“ lass los und nehme die Dinge an wie sie kommen 🌟🧘‍♀️, passt perfekt zum Thema von letzter Woche (Achtsamkeit). Ja lass das Alte los, lass Situationen los die du nicht ändern kannst, lass los von Dingen die du nicht halten kannst, lass los von Druck und Stress, lass los von Beziehungen die schon lange nicht mehr passen. Schau nach vorne und genieße das JETZT. Wenn du einfach mal los lässt, wirst du sehen, wie sich alles von selbst zusammenfügt was zusammen gehört und Wege werden sich öffnen die du vorher nie gesehen hast. Ich wünsche dir eine super schöne Woche 😊🌟.
  • .....Die Woche voll Achtsamkeit ....
Ich hoffe du hattest eine super inspirierende Woche.☺️
Wie geht es dir heute? Ist die Woche bei dir eher holprig angelaufen?
Ich habe ja versprochen dir einen Einblicke in mein Leben zu geben und Tipps mitzugeben. Da diese Wochen mit dem Thema durch Tiefen im Leben hindurch zu gehen begonnen und auch erstmal endet, hier ein paar Eindrücke auch außerhalb der Story.

Hier heißt es lernen und staunen. 
Stress, Druck, Wut, Groll und Hass sind immer Punkte die auch Krankheiten hervorrufen können.
Ich selbst hatte hiermit letztes Jahr sehr zu kämpfen, besonders mit den Themen Stress, Wut und Druck.
Warum ich gerade jetzt darauf eingehen, wirst du gleich verstehen. In der heutigen Zeit regen wir uns alle viel zu schnell auf und fühlen uns oftmals angegriffen. Diese Situation führen zu Wut, Stress oder auch inneren Druck. 💁🏽
Was wir unserem Körper hier antun vergessen wir alle. Wer Tage-, Wochen- oder Monatsweise in solchen Situation ist, wird spüren, das der Körper rebelliert. Daher auch mein Thema Achtsamkeit und Momente annehmen. Nehmt Momente in denen es nicht so läuft einfach mal an und lasst sie los ohne irgendeine Verurteilung, einfach gehen lassen. Du wirst sehen wie leicht du dich fühlst. Sei achtsam in Punkten, wenn Menschen mit dir sprechen und nicht jeder Angriff ist auf dich bezogen. Sei achtsam 🧘🏽‍♀️welche Gefühle dein Körper dir sendet.

Gerne kannst du mich bei Interesse zu diesem Themen jederzeit anschreiben. Ich helfe sehr gerne weiter.❤️
  • Liebe Frauen, die Frage, warum ich so viel Sport machen wird mir immer wieder gestellt. Heute möchte ich dir hierzu eine Rückmeldung geben. ✨Seit meiner Kindheit treibe ich Sport und bin es durch den Leistungssport gewohnt, viel Sport zu machen. Jedoch Rate ich jedem, egal in welchem Alter zwei Mal die Woche einer Sportart nachzugehen. Sport hilft dir nicht nur, um Prävention für den Körper zu betreiben, nein, Sport dient auch als Ausgleich zum Alltag und vor allem Mental. Gerade wenn du psychisch angeschlagen bist, kann der Sport ein wichtiger Bestandteil sein. Sport gibt den richtigen Halt in schwierigen Zeiten.

Natürlich kommt es immer drauf an was du sportlich machst. Ich rate grundsätzlich genau darauf zu hören, was dein Körper braucht. Je mehr du auf deinen Körper hörst, desto besser und leichter wirst du deinen Weg finden. Sollte dein Körper und deine Psyche eher ausgebrannt sein und du hast im Augenblick kaum Kraft - würde ich persönlich vorerst eher zu Pilates, Yoga oder Body Art greifen. Hier entziehst du deinem Körper nicht noch die letzte Kraft die er momentan aufbringt. 
Diese drei Arten von Sport geben dir Ruhe und das Gleichgewicht 🧘‍♀️, mit den Atemübungen beruhigst du deinen Geist und deinen Körper. Was ich dir auch immer in Stress Situationen oder wenn du psychisch angeschlagen bist  empfehlen kann - ist der Gang in die Natur und Meditation.. 🧘🏽‍♀️Spaziergänge in der Natur geben dir zusätzlich Ruhe und verhelfen dir einen klaren Kopf zu bekommen. 
Versuche es und du wirst sehen, das es von mal zu mal besser wird. 😃 Bei Fragen oder wenn ihr Hilfe braucht, könnt ihr euch gerne melden. ❤️