• UNGLÜCKLICH – CORONA IST NICHT DER GRUND

    Meine Liebe, Mein Lieber, ich habe dir ja versprochen, dass ich nach meinem Post in Instagram vor zwei Tagen zum Thema "Wir haben ja alles, sind aber noch unglücklich - Warum?" dir hier eine ausführlichere Erläuterung zu geben. Unglücklich sein bedeutet auch immer Unzufriedenheit mit dir selbst und ich betone es noch einmal, dies hat aktuell rein gar nichts mit Corona zu tun. Corona dient bei vielen nur als Ausrede, sich ihren eigentlichen Problemen nicht stellen zu müssen. Dennoch haben wohl viele die Rechnung ohne die Zeit gemacht. Denn Corona gibt uns Zeit viel Zeit, Zeit in der man nicht weg laufen kann, sondern gezwungen ist, sich den Dingen zu stellen und auch hinzusehen. Deshalb…

  • BE YOURSELF FIRST – Meine ZEIT für MICH

    Meine Zeit für mich selbst - ist etwas für Heldinnen/ für Helden. Bist du eine/einer? Warum es dich weiterbringt, wenn du anfängst dich mit dir selbst zu beschäftigen. Frieden und Harmonie im Leben wollen wir alle haben, jedoch kommt so etwas nicht von alleine. Frieden und Harmonie bekommst du, wenn du in dir selbst Frieden und Harmonie verspürst und ganz bei dir bist. Wir alle suchen immer im Außen doch der erste Schritt ist nach innen zu kehren. Ein wichtiger Baustein hierfür ist die Zeit mit dir alleine, denn nur wenn du mit dir allein sein kannst, dir Zeit für dich einräumst, wirst du dich selbst richtig kennen lernen. Gebe…

  • Thema Achtsamkeit und Momente annehmen

    Ich habe ja versprochen dir einen Einblicke in mein Leben zu geben und Tipps mitzugeben. Da diese Wochen mit dem Thema durch Tiefen im Leben hindurch zu gehen begonnen und auch erstmal endet, hier ein paar Eindrücke auch außerhalb der Story. Hier heißt es lernen und staunen. Stress, Druck, Wut, Groll und Hass sind immer Punkte die auch Krankheiten hervorrufen können. Ich selbst hatte hiermit letztes Jahr sehr zu kämpfen, besonders mit den Themen Stress, Wut und Druck. Warum ich gerade jetzt darauf eingehen, wirst du gleich verstehen. In der heutigen Zeit regen wir uns alle viel zu schnell auf und fühlen uns oftmals angegriffen. Diese Situation führen zu Wut,…

  • SPORT als HALT in jeder Situation

    Liebe Frauen, die Frage, warum ich so viel Sport machen wird mir immer wieder gestellt. Heute möchte ich dir hierzu eine Rückmeldung geben. ✨Seit meiner Kindheit treibe ich Sport und bin es durch den Leistungssport gewohnt, viel Sport zu machen.    Jedoch Rate ich jedem, egal in welchem Alter zwei Mal die Woche einer Sportart nachzugehen. Sport hilft dir nicht nur, um Prävention für den Körper zu betreiben, nein, Sport dient auch als Ausgleich zum Alltag und vor allem Mental. Gerade wenn du psychisch angeschlagen bist, kann der Sport ein wichtiger Bestandteil sein. Sport gibt den richtigen Halt in schwierigen Zeiten.   Natürlich kommt es immer drauf an was du…

  • Durch Schmerz und Leid habe ich zu mir selbst gefunden

    Ich dachte immer, dass ich bereits seit meiner Kindheit vieles in meinem Leben erlebt und durchgemacht habe, doch leider war dies nicht der Fall. Fangen wir von vorne an. Jeder von uns hat den Wunsch in seinem Leben anzukommen, den Kreis irgendwann zu schließen und zu sagen: ja ich habe gelebt und das was ich erlebt habe, hat mich weitergebracht. Darüber habe ich euch schon öfter erzählt. Natürlich hat jeder von uns eine andere Aufgabe im Leben. Manch einer hat das Gefühl des Ankommens, bereits schon Mitte zwanzig, die anderen erst mit 80 Jahren oder sogar noch später. Dadurch dass ich bereits seit meiner Kindheit von Auf und Abs. geprägt…